Nutzungshinweise Ballwurfmaschine

Allgemeines und Benutzung

Die Ballmaschine ist Eigentum des TC-Gaflenz. Das Gerät darf nicht an andere Vereine oder unberechtigte Personen ausgeliehen werden.

Kontaktperson                                                                  Christian Rehak 0664/75062672.

Beim Gerät befinden sich eine Gebrauchsanweisung, die Fernbedienung, ein Ladegerät, Netzstecker und 60 Stück Bälle. Die Materialien inkl. Bälle sind nach Gebrauch wieder ordnungsgemäß und vollständig zurückzulegen.

Die Nutzung des Gerätes ist ausschließlich eingewiesenen Personen gestattet.

Es darf nur mit drucklosen Bällen gespielt werden. Die Nutzungsdauer ist pro Person auf eine Stunde begrenzt. Die Nutzung darf ausschließlich bei trockenem Wetter erfolgen. Bei Regen und Feuchtigkeit, mit nassen Bällen oder nassen Plätzen ist eine Inbetriebnahme ausdrücklich untersagt.

Kosten

Wir erheben für die Nutzung  der Ballwurfmaschine eine Gebühr in der Höhe von 10€ pro Stunde (exklusive Platzgebühr).

Bezahlung nach Trainingsende.

Haftung

Die Benutzung des Gerätes erfolgt auf eigene Gefahr. Der Verein als Eigentümer lehnt jede Haftung für Schäden (auch gegenüber Dritten) die im Zusammenhang mit der Benutzung der Ballmaschine entstehen, ab.

Wer die Ballmaschine unsachgemäß behandelt oder ihr fahrlässig Schaden zufügt, hat für den entstandenen Schaden aufzukommen.

Störungen

Auftretende Störungen, Mängel und/oder Defekte am Gerät sind umgehend an die Beauftragten zu melden.

Spinfire 2

Mensch oder Maschine??!!